Freitag, 1. Februar 2013

Lieblingsbücher.


Es ist absolut erstaunlich.
Ein richtiges Phänomen.
Schon fast übernatürlich.
Mystisch. Unglaublich. Nicht zu begreifen.


Es scheint nicht mit rechten Dingen zuzugehen.
Erst glaubte ich, es wäre ein Zufall,
doch dann wurde mir bewusst,
dass eine höhere Macht es
wahrscheinlich so vorausbestimmt haben musste:

Die tollsten, ergreifendsten, verschrobendsten, 
meinem hohen Literatur-Anspruch gerecht werdenden, 
fantastischsten, inhaltlich und stilistisch brillantesten, 
hochintelligentesten, feinsinnigsten, liebenswürdigsten,
schönsten, großartigsten, melancholischsten,
genialsten, meisterhaftesten Bücher finde ich nur..
im "Preisreduzierte Mängelexemplare für 3,50 €"-Korb 
am Zeitungskiosk auf dem Bahnhof Dresden Neustadt.