Sonntag, 14. Juli 2013

Erst noch...

Ich habe jetzt...

  • meine Krankenhaustasche (bis auf Zahnbürste u.ä.) fertig gepackt
  • den gebraucht gekauften Kinderwagen geputzt und betriebsfähig gemacht
  • alle Babysachen gewaschen, gebügelt, sortiert und in die Kommode geräumt
  • das Mobile über dem Wickeltisch aufgehängt
  • den Stubenwagen aufgebaut und bezogen
  • das Babybett bezogen
  • die Wickeltasche bestückt und bereit gestellt
  • den Schonbezug auf den MaxiCosi gezogen und die Gurte eingestellt
  • die Vor-Geburt-Seiten im Babyalbum ausgefüllt
  • überall Staub gewischt
  • alle fälligen Anträge ausgefüllt und abgeschickt bzw. alle danach abzugebenden Unterlagen bereit gelegt
  • das Baby-Schaffell gekämmt
  • mich im Krankenhaus angemeldet
  • die "Hebammen-Sprechstunde" und ähnliche Ratgeberbücher ausgelesen
UND
  • einen Drogerie-Einkaufszettel geschrieben

Jetzt muss ich nur noch:
  • in der Drogerie einkaufen gehen (Windeln, Feuchttücher, Popo-Creme und den ganzen Kram)
  • die Gardinen für das Schlafzimmer fertig nähen
  • das Trittbrett vom alten Stühlchen abschleifen und wieder neu lackieren (Ach nee, eigentlich kann das auch der Herzensmensch machen)
  • meine praktische Fahrschulprüfung bestehen (!)
Dann fällt mir nichts mehr ein, was noch zu tun wäre.
Dann wird mir langweilig.
Dann musst du kommen, Küken.

... denn sinnlose Warterei macht mich wahnsinnig.