Samstag, 2. Mai 2015

Kindermund.

Ich bringe meinen Sohn zum Mittagsschlaf ins Bett.
Das Schlaflied ist gesungen, ich herze und küsse ihn und lege ihn auf die Matratze. Sorgfältig stecke ich die Bettdecke um ihn herum, klemme den Panda fest, streiche glatt.
Das Kind rutscht unruhig hin und her, dreht und wendet sich noch eine Weile, bis es die richtige Position gefunden zu haben glaubt. Ich wünsche eine angenehme Mittagsruhe und entferne mich zur Tür. Im Türrahmen drehe ich mich noch einmal um. Marek wirft mir schnell eine Kusshand zu, bevor er sich mit diesen Worten die Decke bis unter die Nasenspitze zieht:
"Deckel - 'rauf!".