Donnerstag, 16. Juli 2015

Achja...

...das Gelantine-Rezept steht ja nun im krassen Gegensatz zu meiner Erklärung. Ich weiß.
Diese Torte war ein Auftragswerk - ich habe sie nur angefertigt, nicht gegessen. Mit Agartine und bezahlten Torten habe ich miese Erfahrungen gemacht. Da saß wohl mein Kapitalisten-Schweinehund auf der Schulter. Alle Nachahmer sind herzlich eingeladen, dieses Rezept mit Agartine genießbar zu machen. Ich dank recht schön!