Mittwoch, 20. April 2016

Lied des Tages.

 
 
"You take away the trouble inside till a new day is born."
 
 
 
 
Schnell nach der Uni ein paar Kuchenzutaten für das Kindergarten-Frühlingsfest besorgt. Kurz nach dem Mittag. Eine eigenartige Müdigkeit hat mich befallen, die sich anfühlt als wäre ich mörderisch breit. Schiebe mit kleinen Augen den Einkaufswagen durch die Gänge, um die Wette mit ausschließlich Rentnern. Alle wirken wie auf 50 bpm entschleunigt. Das Supermarktradio spielt "Pata Pata". Groteske Situation.
 
Eigentlich mag ich keinen seichten Pop. Aber das hier ist wenigstens Audiolith.
Und der Anlass ist gegeben. Eindeutig.
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey, ich freu mich, wenn du mir was nettes schreibst!