Samstag, 14. Januar 2017

Kein' Bock-Auflauf mit Hirse.


Es ist Prüfungszeit und keiner hat Bock. In der Uni-Bib ist um 9 Uhr alles überlaufen. Zu Hause hängt Wäsche von letzter Woche an der Heizung. Ich will schlafen. Oder Harry Potter-Filme sehen und Eis löffeln, wahlweise Mango-Curry-Aufstrich mit dem Finger aus dem Glas lecken.
Irgendwie ist da dieses Kind, es ist meins und ich muss es versorgen. Das Leben ist komisch schwer in diesen Tagen. Sogar am Wochenende.



Zum kochen habe ich keine Lust und eingekauft habe ich auch nicht. Nicht mal Nudeln. Wir haben Tiefkühlgemüse, eine Packung reduzierter Wilmersburger-Scheiben und im Schieber eine halbe Tüte Hirse.


1 Kommentar:

  1. Aber es sieht sehr lecker aus! Hier auch grad Prüfungszeitwahnsinn,schwanger, 2 Kids aber dafür 2 Eltern, was die Sache schon erleichtert. Und evtl ist der Mann nach Ende des refs in 2 Wochen eh arbeitslos, da kann ich Dan fröhlich Hausarbeiten...

    AntwortenLöschen

Hey, ich freu mich, wenn du mir was nettes schreibst!